Concerto Maestoso

eingespielt im April 2011 in der Leverkusener Kirche “St. Andreas” von Martin Schröder, Hans-André Stamm und Markus Hengesbach (Meschede) als Gastmusiker an den Pauken. Werke von Bach, Händel, Scarlatti, Albinoni, Mouret und Stamm

Martin Schröder und Hans-André Stamm präsentieren virtuose – heitere und zugleich lyrische Barockmusik der italienischen Meister Alessando Scarlatti und Tomaso Albinoni. Ebenfalls aus der Barockzeit, jedoch in anderer Klangsprache erklingen festliche Tänze des französichen Komponisten Jean-Joseph Mouret und geistliche Kantatenmusik von Johann Sebastian Bach. Zeitgenössische Musik aus der Feder des Organisten Hans-André Stamm, Kompositionen die folkloristische Elemente europäischer, lateinamerikanischer und indischer Musik mit moderner romantischer Tonsprache zu einem spannenden Hörerlebnis verknüpfen, bilden dazu einen erfrischenden Kontrast.

Concerto für Orgel und Orchester 1. Satz
Concerto für Orgel und Orchester 2. Satz
Concerto für Orgel und Orchester 3. Satz